Seite wählen
Benachrichtigungen
Alles löschen

FOREN-HINWEISE:
1. In seltenen Fällen kann die Registrierungsmail im SPAM-Ordner landen.
2. Nach Update der Forensoftware ist es nötig, dass am Ende des Forums auf "Alles als gelesen markieren" geklickt wird.

Dragster 500 GP

Seite 2 / 2

(@fozzibaermopped)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 10
 

Bitte liebes Italjet-Konstruktionsteam, verpasst diesem  ... "Ding" folgendes:

Must have:

- CVT Antrieb

- Endantrieb über Riemen (Kette macht immer so eine Sauerei)

- Einen Anständigen Endtopf (So ein Racingroller MUSS einen Akra haben).

Nice to have:

- Achsschenkellenkung

- Etwas weniger Gewicht (Im Berich 150 kg reden wir wieder miteinander).

- 10 PS mehr (40 PS sind bei 180 kg nicht so der Bringer, wer den aktuellen T-Max mal gefahren ist, weiß wovon ich rede). Selbst der Piaggio Beverly 500 hat schon 40 PS...

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Jahren von Fozzibaermopped

   
Franky reacted
AntwortZitat
Franky
(@franky)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 160
 

@Fozzibaermopped , genauso würde ich sofort unterschreiben da gibt es nur 2 Sachen nicht mehr und nicht weniger!

😎


   
AntwortZitat
(@fozzibaermopped)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 10
 

Ich glaube auch nicht, dass der Serienroller so kommen wird. Man baut doch keine soooo fette Gabel mit Brembo Erdankern an so einen niedlichen Lenkkopfhalter dran:

Was machen diese zwei so nah beieinanderliegenden Rahmenschrauben (Der Optik nach M10 oder M12) und das Rahmenoberteil bei einer Vollbremsung oder einem Stoppy auf dem Vorderrad???

Wird die zwei roten Rahmenfinger wohl verbiegen. Das kann man bei einem 50er Roller machen, der nur 100 kg wiegt, aber doch nicht mit 40 PS im Arsch... ehh Heck.

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Jahren von Fozzibaermopped

   
AntwortZitat
(@fozzibaermopped)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 10
 

Hier mal ein Vergleich mit dem Rahmen der Duke 390 von KTM. Ungefähr gleiche Motorleistung und gute 30 kg leichter:

Das sieht etwas stabiler aus... die Jungs aus Östereich können halt LEICHT mit Stabil und LEISTUNG gut kombinieren.


   
AntwortZitat
(@fozzibaermopped)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 10
 

Naja, die Leistung haben die Herren (Damen) der Konstruktionsabteilung dazu gesponnen:

Sind jetzt 559ccm und 58PS:

https://www.motorradonline.de/roller/italjet-dragster-559-twin/amp/

Aber das Gewicht ist noch höher geworden, die Schei... Kette ist geblieben und das absolute "NoGo" ist das 6-Gang Getriebe🤮

Die Upside Down Gabel wär ja noch zu verschmerzen...

 

Also bitte... Das ist ein Roller... Automatik rein, 40kg abspecken und die Kette durch Riemen ersetzen, dann kauf ich den sofort. Auch mit nur 40PS!

 


   
Franky reacted
AntwortZitat
(@2wheelmanu)
Active Member
Beigetreten: Vor 12 Monaten
Beiträge: 8
 

Irgendwie wissen die nicht was sie jetzt rausbringen wollen,  jetzt sind es 700ccm twin 🤔🤣 bin mal gespannt was das teil kosten wird, und was für technische daten auf dem tisch liegen werden, oder hat da schon jemand infos?

 


   
AntwortZitat
(@fozzibaermopped)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 10
 

@2wheelmanu solange "Es" kein Atomatikgetriebe hat und deutlich unter 180 kg wiegt, ist alles was kommt witzlos... direkt einen TMax kaufen.


   
AntwortZitat
(@id-200-tuning)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 26
 

@fozzibaermopped 

sehe Ich genauso, und der TMax ist auch der hammer. Wobei Ich mich frage ob sich der 300cc gegenüber denn 200cc lohnt und wie es da mit dem mehrgewicht aussieht. Leider gibt es noch keine vergleiche soweit ich stöbern konnte.


   
AntwortZitat
(@2wheelmanu)
Active Member
Beigetreten: Vor 12 Monaten
Beiträge: 8
 

Das mit dem Schaltgetriebe macht mir jetzt nichts aus, glaub das erste was ich dann einbauen würde ist quickshifter/blipper, aber ne dct wie es honde macht wär natürlich auch klasse. Mein Favorit wär aber dann doch honde x adv oder forza 750 in der größen klasse.

Auf instagram sind schon die ersten bilder vom 700twin zu sehen 


   
AntwortZitat
(@2wheelmanu)
Active Member
Beigetreten: Vor 12 Monaten
Beiträge: 8
 

Der Dragster 700 Twin wird von einem

flüssiggekühlten 4-Takt-Zweizylindermotor angetrieben, mit einer doppelten Nockenwelle und 8 Ventilen. Dieses Biest liefert starke 68 PS (51 kW) bei 8.500 U/min und 70 Nm Drehmoment. Sein revolutionäres 6-Gang-Getriebe setzt neue Maßstäbe und schafft eine komplett neue Kategorie von Zweirädern. Erleben Sie den Nervenkitzel eines Sportfahrrads mit dem Komfort und Beweglichkeit eines Maxi-Rollers. " Wir nennen es nicht gerne Roller"" sagt Massimo Tartarini, ,aber letztendlich entscheiden die Endnutzer, ob sie es als Roller oder Motorrad sehen. "

 Die Factory Limited Edition des Dragster 700 geht mit exklusiven Features über die Basisspezifikationen hinaus, darunter:

 Maßgeschneiderte Schwarz-Goldfarbe Akrapovi č Auspuffanlage Öhlins Heckfederung und Lenkdämpfer Einzigartige Brembo-Sättel DucaBike Kupplungsabdeckung mit transparentem Sichtfenster

 

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 2 Wochen 2 mal von 2wheelmanu

   
AntwortZitat
(@id-200-tuning)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 26
 

Richtig schönes Teil muss man zugeben. Hätte mir trozdem eine Automatik version gewünscht aber ansonnsten der hammer. Bin mal gespannt wie die endvariante letzendlich aussehn wird, scheint aber immer schöner und stärker zu werden 🙂


   
AntwortZitat
(@fozzibaermopped)
Active Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 10
 

Ja und sieht nach mind. 230kg aus... ehrlich gesagt, das ist ein Motorrad, aber ein Roller. Da gegen hilft auch das ganze "Blingbling" wie die schicken Brembosättel und der Akra ... 

Was soll so was? Sieht aus wie eine Mondrakete, ist schwer wie ein Panzer... 

 

Ein Roller muss leicht sein. Und man sollte ihm die Power nicht ansehen.


   
AntwortZitat
(@2wheelmanu)
Active Member
Beigetreten: Vor 12 Monaten
Beiträge: 8
 

Da haben wir schon mehr daten 👍🏻 für den preis bekommt man andere bikes mit mehr Leistung 🤔

 


   
AntwortZitat
Seite 2 / 2
Teilen:
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner