Seite wählen
PM Tuning Racing - ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

FOREN-HINWEISE:
1. In seltenen Fällen kann die Registrierungsmail im SPAM-Ordner landen.
2. Nach Update der Forensoftware ist es nötig, dass am Ende des Forums auf "Alles als gelesen markieren" geklickt wird.

PM Tuning Racing - Bekanntmachung über Dragster MKII Tuningteile


HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

Auf dem Instagram Account von PM Tuning bzw. bobby_bckuk bin ich über folgendes gestolpert: 
Hier geht es zur Website von PM Tuning --> https://www.pmtuning.co.uk/

I am very pleased to announce that PM Tuning Racing Products
Ltd, the original pioneers of the tuning and customisation on
the mk1 Italjet Dragster, has just taken delivery of the next
generation Dragster with an aim to develop a wide range of
tuning and styling parts.
Since the 1990s, when the first Dragster was introduced, PM Tuning has been at the forefront of tuning and custom parts development. Involved in the production of the vast array of tuning and custom parts that went on to adorn Italjet Dragsters worldwide. They also hold several world record-breaking titles with their modified sprint Dragster. The world record set back in 2006 still remains unbeaten today! Time changes everything, the new Dragsters use 125 and 200cc Aprilia based 4 valve, Twin cam, 4 stroke engines. This is an engine that PM Tuning are very familiar with due to having many years of experience and lots of dyno/ development under their belt.

PM Tuning currently have an established engine tuning
program consisting of:

Fuel injection module
204cc alloy high compression cylinder kit
Gas flowed cylinder head options
Variator
Clutch
Clutch bell
Gear ratio sets
Air filter kit
And due to be released a new full Race exhaust system.

Custom parts PM Tuning currently in the pipeline.
Carbon fibre bodywork and trim parts
CNC brake lever sets
CNC hub cap
Oversize brake rotors
Coloured brake hose kits
4 pot brake caliper kits
Silicone coloured hose kits


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
baldfahrer
(@baldfahrer)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 56
 

Servus.

 

Anbei der übersetzte Text

 

Italjet Dragster: Entwicklung der Arten
PM Tuning sind stolz darauf, die laufende Entwicklung der neuesten Italjet Dragster Maschinen bekannt zu geben. Seit 1999, als der erste Dragster eingeführt wurde, ist PM Tuning in der Entwicklung für Tuning und Custom Teile ganz vorne dabei. Unsere Beteiligung an der Marke Italjet führte dazu, dass mit unserem modifizierten Sprint Dragster über die Jahre mehrere britische und weltrekordverdächtige Titel erzielt wurden. Unser Weltrekord wurde 2006 aufgestellt, ein Rekord, der auch heute noch ungeschlagen bleibt. Es markierte auch die Produktion der riesigen Auswahl an Tuning- und Kundenteilen, die weltweit Italjet Dragsters zierten. Die Zeit ändert alles und die neuen Dragsters nutzen jetzt die hocheffizienten 125 und 200 ccm Aprilia basierten 4 Ventil Twin Cam 4 Stoke Motoren. Dies ist ein Motor, den wir aufgrund langjähriger Erfahrung mit den Manufakturen und vieler eigener Dyno-/Entwicklungsarbeiten unter unserem Gürtellinie sehr gut kennen, dieser Motor ist und wird derzeit noch auf der Royal Alloy und Scomad eingesetzt Ich Roller.
Wir haben aktuell ein etabliertes Motortuning Programm bestehend aus:
• Kraftstoffeinspritzmodul
• 204cc-Legierung mit hoher Kompressionszylinder
• Gasdurchfluss Zylinderkopfoptionen
• Variator
• Kupplung
• Kupplungsglocke
• Getriebeverhältnis-Sets
• Luftfilter-Kit
• Und in Kürze erscheint unsere neue Full Race Auspuffanlage.
Nur eine kurze Auswahl unserer Custom Teile, die sich derzeit in der Rohrleitung befinden
• Karbonfaser-Körperarbeit und Trimmteile
• CNC Bremshebel-Sätze
• CNC Nabenkappe
• Bremsrotoren übergroßen
• Farbige Bremsschlauch-Kits
• 4 Topf-Bremssattel-Kits
• Silikonfarbene Schlauch-Kits
Beobachten Sie diesen Platz für all unsere neuen und aufregenden Produkte von PM Tuning Racing products Ltd
Link zu den aktuell aufgeführten Teilen:
 
 
Grüße Baldfahrer

   
AntwortZitat
HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

Was haben wir denn da 😉
Ich habe mir die Artikelnummer von PM für den Zylinder einmal genauer angeschaut. 
Das hier scheint dann wohl ein Zylinder für den 125er/200er zu sein: 

Zylinder -MALOSSI 218 ccm Ø=75,5mm, EURO 3 (-2016)- Piaggio LC Leader 125-200ccm, Vespa GTS, GTV, GT, GT L 125-200ccm - (ersetzt M3111473)


   
AntwortZitat
baldfahrer
(@baldfahrer)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 56
 

Neuigkeiten von Pm Tuning:

 

Dyno-Tests im Gange halten Sie hier mit den neuesten Entwicklungen, Neuigkeiten und Produkten auf dem Laufenden...

 


   
AntwortZitat
HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

Ui, die Hebel gefallen mir aber auch. Die sollen sich gut ins zeug legen das wir an die 30PS kommen 🤣


   
DragStar 70 reacted
AntwortZitat
Franky
(@franky)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 138
 
Veröffentlicht von: @heydemar

Ui, die Hebel gefallen mir aber auch. Die sollen sich gut ins zeug legen das wir an die 30PS kommen 🤣

Klar Tuning geht immer irgendwie, Roller Tuning habe ich jetzt schon das Gefühl, ist Kult?

Habe meine 50RR Beta Factory, auch ans normale Limit gebracht-geht noch viel mehr!

Allerdings mal im Ernst, 200ccm ist ja schon keine kleine und TÜV relevante Sache?

Frage: Wie macht Ihr das dann bei der HU, das wäre mal interessant zu wissen.

Die "Scherriffs" mal ausgenommen, das ist ein anderes Thema. 😮 

 


   
AntwortZitat
baldfahrer
(@baldfahrer)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 56
 

@franky 

falls vorhanden, die Beschriftung auf dem Zylinder entfernen. Optisch sollte das dann für einen Laien nichtmehr zu erkennen sein , das eine Hubraum erweiterung verbaut ist.

Au sollte bei guter einstellung nach wie vor bestanden werden, soweit Kat technisch nichts verändert wird.

Da ich selber aus der 2 Takt Tuning Branche komme, kenne ich die vorgehen um die Kisten durch den Tüv zu bekommen 🙂

Das Sollte nun bei den modernen 4 Taktern auch weiterhin möglich sein. Mal sehen was die Firmen so alles anbieten werden. Bei den Vespas gibt es ja schon 500 ccm erweiterungen mit Tüv 🙂

Stay Tuned


   
DragStar 70 and Franky reacted
AntwortZitat
HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

Bitte was, es gibt nen 500ccm Satz für die Vespa? 😀 
Warum wusste ich davon nichts? Hast du einen Link dazu? 

Bzgl. TÜV und Co. denke ich auch - wenn die Abgaswerte passen sollte der Rest auch möglich sein. 
Ich freu mich schon auf die ersten Tuningschritte wieder wie damals mit 16, herrlich. 

Meiner ist inzwischen auch angekommen, ich warte jetzt noch auf die Papiere. 😍 


   
DragStar 70 and Franky reacted
AntwortZitat
baldfahrer
(@baldfahrer)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 56
 

@heydemar

Einfach in Youtube nach : Vespa La Mutata , suchen.

Scooter Center hat den Roller schon einmal getestet.

Herzlichen Glückwunsch. Meiner wird morgen angemeldet 😊 


   
AntwortZitat
HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

@baldfahrer Lustiges Teil, aber sieht schon bisschen verbrasselt aus 😀 


   
AntwortZitat
baldfahrer
(@baldfahrer)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 56
 

@heydemar gefallen würde es mir ja schon 😂 aber knapp 20.000 Euro 🙈 dann lieber eine alte handgefertigte Vespa von Scooter&Service mit dem 306 ccm BFA Motor 😈😈


   
HEYDEMAR reacted
AntwortZitat
Teilen: