Seite wählen
Malossi Multivar ve...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

FOREN-HINWEISE:
1. In seltenen Fällen kann die Registrierungsmail im SPAM-Ordner landen.
2. Nach Update der Forensoftware ist es nötig, dass am Ende des Forums auf "Alles als gelesen markieren" geklickt wird.

Malossi Multivar verbaut | Öffnen vom Wandler?

Seite 1 / 4

HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

Hallo zusammen, 

der Roller ist kaum in der Garage, da ging es auch schon ans "Tuning". 
Verbaut habe ich schon mal die Multivar mit durchgehend 14g. Da muss ich aber mal schauen ob das so alles passt. 

Die Gegendruckfeder habe ich noch nicht verbaut - da ich glaube ich den hinteren Teil auch komplett tauschen werden.
Hier ist eh die Frage... Wie öffnet ihr den Wandler hinten mit der Gegendruckfeder? 

 

PS: Bzgl. Wandler öffnen habe ich gerade das entsprechende Tool gefunden.
Hier muss ich aber nochmal schauen ob ich mit den 125-155mm hinkomme: 

https://www.ebay.de/itm/172735768119?chn=ps&_trkparms=ispr%3D1&amdata=enc%3A1H13506iaRYCV9Oyae796GQ75&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=172735768119&targetid=1595118567587&device=c&mktype=pla&googleloc=9044795&poi=&campaignid=14471149668&mkgroupid=126081737229&rlsatarget=pla-1595118567587&abcId=9300652&merchantid=107663394&gclid=Cj0KCQjwl7qSBhD-ARIsACvV1X3Pj3B-y7AjoqbQI0CG-G3a64bQqalfB5I4FHl1Z11VaI_nZcd64YsaArX9EALw_wcB  


   
DragStar 70 reacted
Zitat
Schlagwörter für Thema
Franky
(@franky)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 138
 

@HEYDEMAR , von der ganz schnellen Truppe cool, hast du bei dir mal wegen der engen Krümmerführung geschaut.

Wenn meiner dann irgendwann geliefert wird kann man hier noch viel mehr dazu sagen u. Infos, Fotos austauschen.

😎Bin mal gespannt wie dein Tuning weitergeht, Top.


   
AntwortZitat
HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

@franky Bzgl. der Krümmerführung kann ich morgen mal ein Foto posten. Auf den ersten Blick ist es nicht viel mehr Platz als bei dir. 


   
AntwortZitat
Franky
(@franky)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 138
 

@heydemar Habe den Dragster leider noch nicht....hatte dich im anderen Post schon gefragt, wie lange du auf deinen Italjet, gewartest hast, vorausgesetzt du hattest diesen vorbestellt.

Fotos sind immer eine gute Sache im Forum, Grüße 😎 


   
AntwortZitat
Braundrei
(@braundrei)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 36
 

wie sind jetzt die 14 Gr ? zu leicht oder ok?


   
AntwortZitat
HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

@braundrei die 14g sind glaube ich ideal, würde vllt noch auf 15g mal gehen für ein bisschen mehr Endgeschwindigkeit muss aber auch noch die Gegendruckfeder tauschen.. da warte ich aber noch bis die Kupplung und Keilriemen da ist. 
Der Unterschied zur Originalen ist erheblich. 


   
AntwortZitat
Braundrei
(@braundrei)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 36
 

wieviel kmh bekommste mit 14 gr auf das Tacho?


   
AntwortZitat
Braundrei
(@braundrei)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 36
 

haste den 200er?


   
AntwortZitat
baldfahrer
(@baldfahrer)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 56
 

Ist der Roller überhaupt schon eingefahren 🙂 ?


   
AntwortZitat
HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

Genau, habe einen 200er.
Mit den 14g macht er easy 105-110 aber dann habe ich auch aufgehört wegen „Einfahren“ 😉 


   
AntwortZitat
Franky
(@franky)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 138
 
Veröffentlicht von: @heydemar

Mit den 14g macht er easy 105-110 aber dann habe ich auch aufgehört wegen „Einfahren“

Sehr interresant, zu wissen und das verprochene Foto ...keiner Ahnung wo es bleibt !

Veröffentlicht von: @baldfahrer

Ist der Roller überhaupt schon eingefahren

Hatte, mir mehr von dem Forum versprochen, da einige ja den "Dragster" 2022 erst noch bekommen, so wie meinerseits....

Mein Mallossi ist schon da, ich werde erst mal, alles so und einfahren...danach lasse ich es um so mehr krachen!

Hier ist ja schon ein Forums Mitglied wo massive Probs, hat. Ich will nicht die Garantie verlieren..durch Ungeduld....wenn ich heitzen will ...fahre ich meine "MT 09"

😎


   
AntwortZitat
HEYDEMAR
(@heydemar)
Reputable Member Admin
Beigetreten: Vor 7 Monaten
Beiträge: 198
Themenstarter  

@franky schon mal in deinen Thread geguckt?
Da ist dein Foto 😉

>>> https://www.italjet-dragster.de/community/dragster-probleme-fehler/auspuff-kruemmer-am-rahmen/#post-174


   
AntwortZitat
Franky
(@franky)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 138
 

Danke an alle...incl. Admin, hoffe ja das die wenigen User so wie ich enddlich wirklich dann mal IJ Dragster Info mit Austauschen können, vorallem auch dieses hier im Forum, "Leben"!!


   
AntwortZitat
Franky
(@franky)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 138
 

Quelle FB : https://www.facebook.com/DynoDude/?

Hier schon übersetzt, sehr interressant.

 

Italjet Dragster 200 Euro5 Tuning
Variator Vergleichstests.
Lager V Malossi V Yuminashi.

Dyno-Vergleiche und Straßentest-Eindrücke.

Also habe ich heute damit verbracht, die verschiedenen Variatoreinheiten mit unterschiedlichen Gewichten, Prüfstandstests und Straßentests zu testen, um zu sehen, was meine Schlussfolgerungen sein könnten.
Auf dem Prüfstand (nur auf die oberen 3 Spuren achten) macht der Serienvariator (rote Spur) einen guten Job. Der Yuminashi (Blue Trace) ist sehr gut und hat am oberen Ende viel in der Hand, was die Geschwindigkeit für zukünftige Tuning-Arbeiten angeht, wenn mehr Kraft freigesetzt wird. Der Malossi (Green Trace) zeichnet sich dadurch aus, dass er genau am Sweetspot liegt, um das maximale Drehmoment / die maximale Drehzahl zu erreichen, um die besten Ergebnisse in Bezug auf die Leistung zu erzielen.
Draußen auf der Straße .... Der serienmäßige Variator ist wieder in Ordnung, ein bisschen flach bei der Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit von 67 Meilen pro Stunde, und bringt Sie herum. Der Yuminashi ist jedoch eine andere Geschichte .... die Beschleunigung ist ziemlich wild und steigt ziemlich schnell auf 55 Meilen pro Stunde und erreicht dann eine maximale Geschwindigkeit von 68 Meilen pro Stunde .... auf dem Prüfstand erreichte sie eine Höchstgeschwindigkeit von 95 Meilen pro Stunde, da nicht viel Widerstand. Wie Sie sehen können, beginnt die Leistung aufgrund der asthmatischen Anordnung, der dieser Motor ausgesetzt ist, bei etwa 65 Meilen pro Stunde nachzulassen. Weitere Abstimmungsarbeiten, um mehr Leistung freizusetzen, sind erforderlich.
Malossi ... ist super sanft beim Beschleunigen und wieder zügig bis zu 50+ mph und erreicht dann Höchstgeschwindigkeiten von 67/68 mph.

Mein Fazit....der Malossi macht was Malossi immer macht und performt gut, der Yuminashi hat viel Potential für Highspeed und wird sicherlich von weiteren Motorentwicklungen in Sachen Leistung profitieren.
Beide Geräte sind auf Augenhöhe, der Malossi ist momentan mein Favorit wegen seiner Laufruhe, der Yuminashi ist ein spannender Variator mit exzellenter Beschleunigung.

Bleiben Sie dran! .... für mehr Zeug


   
Flo83 reacted
AntwortZitat
cezza
(@cezza)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 22
 

Mich würde interessieren welches werkzeug du zum öffnen genommen hast. Ich habe mir das komplette packet bei malossi bestellt. Hast Du da links für mich?


   
AntwortZitat
Seite 1 / 4
Teilen: