Seite wählen
Malossi Einspritzei...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

FOREN-HINWEISE:
1. In seltenen Fällen kann die Registrierungsmail im SPAM-Ordner landen.
2. Nach Update der Forensoftware ist es nötig, dass am Ende des Forums auf "Alles als gelesen markieren" geklickt wird.

Malossi Einspritzeinheit


(@caferacer1130)
Active Member
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 3
Themenstarter  
Moin in die Runde, nachdem der neue Dragster 500 ja auf der EICMA vorgestellt wurde, heute morgen mal auf der Italjet Homepage nachgeschaut, Vorbestellungen noch nicht möglich, jedoch wird unter Zubehör fürt unseren 200er nunmehr der ja auch bereits bei Malossi erhältliche Zylinder gelistet(jedoch mit sattem Preisaufschlag!), aber endlich auch mal das passende Einspritzmodul(Preis auch schon happing)...Bestellung über Warenbkorb noch nicht möglich...warum Malossi den Zylinder nicht mit nem passenden Tuning Kopf als Komplett Kit anbietet(nur der Zylinder bringt ja fast nix, da lediglich ca. 23ccm Hubraum mehr zum Orig. Zylinder), wie bei etl. anderen Roller- Modellen, ist mir jedoch schleierhaft...
  • Auch die schon seit Anfang des jahres gelisteten Öhlins Federbeine lassen sich nach wie vor nicht in den Warenkorb legen..
  • ~G~ von der LE No. 87 aus BN

   
Zitat
Achim
(@achim)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 111
 

Also ich würde es in Warenkorb bekommen und auch zur Kasse und bezahlen!

Italjet ist total Überteuert und das Einspritzmodul…naja Braucht man eigentlich nicht außer wer Zuviel Geld hat kann es ja erwerben…

Bei Malossi ist der angebotene Zylinder ein 166ccm und eher was für den 125er so wie auch der bei Italjet Angebotene Zylinder auch!

Bei Malossi Store einfach mal Malagutti Madison 200 oder Piaggio Beverly GT 200 Eingeben, das sind die Baugleichen Motoren wie vom Italjet Dragster 125/200 diese Motoren sind von Piaggio auch die vom Dragster

Zylinderkopf ist so eine Sache, wer auf die Rennstrecke geht ok, beim Normalen Gebrauch Finger weg!

eine Top Kombi für den 200er ist der 218ccm Zylinder, die dazugehörige Kurbelwelle und die Nockenwelle…und das dann alles mit der Malossi Variomatik und der Malossi Kupplung abgestimmt…Top! Dann das alles Mappen lassen und du hast mit Sicherheit deine 25 PS

Ist alles natürlich auch ein Kostenfrage…ich werd meinen Motor bis zum Frühjahr so machen…sonst wird mir langweilig🤣🤣🤣🤣🤣

und dann auf einem Amerschläger Leistungsprüfstand dir ein erstklassiges Mapping machen lassen👍

 

 

 

 


   
AntwortZitat
Achim
(@achim)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 111
 

Hier mal kurze info wegen Zylinderkopf:

DOHC-Ventilsteuerung (alternativ: Double Overhead Camshaft kurz: dohc oder 2 × ohc) ist eine international gebräuchliche Bezeichnung eines Hubkolben-Viertaktmotors bei dem die Ventile von zwei oben liegenden Nockenwellen je Zylinderbank gesteuert werden.

DOHC ist die modernste Bauart der Ventilsteuerung eines Verbrennungsmotors - die Ventile werden über Tassenstößel oder - selten - Schlepphebel betätigt. Ob es ein Motor mit zwei oder vier Ventilen je Zylinder ist wird mit DOHC nicht bestimmt. Die Nockenwellen werden entweder über Steuerkette Zahnriemen Stirnräder oder früher auch Königswellen angetrieben.

der Aufwand einen Zylinderkopf anzubieten wäre viel zu teuer…..

Die Engländer von PM-Tuning bieten die Bearbeitung des Zylinderkopf an, muss halt nach England versenden oder bei denen ein Kaufen🥳🥳🥳🥳

Bin noch am überlegen mir da einen machen zu lassen , da ich mit Glück jetzt nochmal einen zweiten Dragster 200 er Motor bekommen habe!

hier mal von PM-Tuning Zylinderkopf:

hier noch Bilder von meinem zweiten Motor schon ohne Ventildeckel werd da den Kopf machen lassen!

 


   
Franky reacted
AntwortZitat
Franky
(@franky)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 10 Monaten
Beiträge: 152
 

Weiß man da was genau gemacht wird, am Zylinder und die dadurch resulutierende Leistungssteigerung?

Danke für die Einblicke , cool so etwas wünsche ich mir von einem Forum...große Eigenleistung...echt ehrliches...Super gut!!!


   
AntwortZitat
Achim
(@achim)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 111
 

Hi Franky leider gerade Spätschicht diese Woche🥵🥵da kommt Antwort etwas später 🥴

Du meinst bestimmt den Zylinderkopf was PM-Tuning bearbeitet!

Bin gerade dran mit PM-Tuning mehr über dies zu erfahren wegen der Bearbeitung des Zylinderkopfes!

geht leider nur Kontakt über email aber wir geben uns Mühe😜😜😜 bin gerade dran meinen zweiten Zylinderkopf nach England zu senden und ihn bearbeiten zu lassen!

warte auf Antwort🥳🥳🥳 das dauert halt, aber die Jungs aus England sind echt ok, und zeigen auch vollen Einsatz was man hier bei uns weit suchen muss!!! die Verkaufen nicht nur die geben dir auch Rat und Tat wenn du Fragen hast!

sobald ich näheres weis wird ihr Info gestellt 👍👍👍👍🤓🤓🤓

 

 

 

 

 


   
Franky reacted
AntwortZitat
Achim
(@achim)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 111
 

Hier mal die Unterhaltung mit England bezüglich der Bearbeitung von PM-Tuning Zylinderkopfes!

Am 13.12.22 um 15:05 schrieb Paul Melici
> >
> > > Ok...also Zylinderkopf gelassen, Ansaugkrümmer auf Zylinderkopf montiert, die Ventile auch verbaut, einfach die 4 Ventilstößel (Ventilteller) entfernen aber nochmal markieren wo jeder hingehört!
> > > JA RICHTIG
> > >
> > > Wie lange dauert ungefähr die Bearbeitung des Zylinderkopfs? 7 Tage Versand nach England dann 7 Tage Versand nach Deutschland zzgl. Bearbeitung des Zylinderkopfes.
> > > DIE ARBEITEN AM KOPF WERDEN ETWA MITTE BIS ENDE JANUAR ABGESCHLOSSEN, ABER DIES HÄNGT AB, WENN DER KOPF ANKOMMT
> > >
> > > Da ich bei Kälte keine Möglichkeit habe in einem Zimmer oder einer Garage zu arbeiten, kann ich erst Ende Februar den Malossi 204 ccm Umbau, die PM Variomatik und das Einspritzmodul einbauen. Wäre es dann gut, wenn ich den fertigen Zylinderkopf mitnehmen könnte, könnte ich ihn einbauen?
> > > OK
> > >
> > > Dann müsste ich wissen, worauf ich beim Einbau des Zylinderkopfes, beim Einstellen des Einspritzmoduls achten muss...
> > > DIE ANWEISUNGEN WERDEN MIT DEM ZYLINDER UND DEM EINSPRITZMODUL GELIEFERT

 

Es werden Sämtlichen Kanäle bearbeitet und das absolute herausgeholt!!!

hab durch Zufall nochmal einen 200er Motor erworben von dem ich dann den Zylinderkopf nach England zu PM-Tuning schicken werde!

sobald er dann wieder da ist werde ich berichten und Vergleichsbilder zum Originalen Zylinderkopf hier mal rein stellen!

 

Gruß Achim

 


   
Franky reacted
AntwortZitat
(@dragster-tt)
Active Member
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 8
 

@achim Hat sich hier etwas getan ?


   
AntwortZitat
Achim
(@achim)
Estimable Member
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 111
 

@dragster-tt wie meinst du das???bezüglich???


   
AntwortZitat
Teilen:
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner